Frage

Hallo Team,

habe wie von euch beschrieben, meinen Funkdongel über Scart an meinen Samsung-TV angeschlossen und funktioniert. Aber bei Abspielen von Aufnahmen über USB-Stick kommt kein Ton auf den Kopfhörer nur auf den TV. Gibts eine Lösung ?

 

Marco

 

Hallo,

Da wären noch ein paar Fragen offen.

welches Modell? Mit Funkdongel ist die Sendestation gemeint? Mit Abspielen über den USB-Stick ist gemeint , dass ein USB-Stick an

den TV angeschlossen wird und dann dort Film von diesem geladen wird? Dann kommt der Ton nur aus den Lautsprechern des TV?

 

Ohne USB-Stick läuft alles aber über die Kopfhörer?

Grüße

Marco

 

Antwort

Hallo Marco,

der Fernseher ist ein Samsung UEF556470 SSG, da ist ein Kophöreranschluss dran, der ist aber nicht belegt, ist mit einem Stöpsel 

zu.bzw. es kann da kein Klinkenstecker eingesteckt werden.

ja, hab mir einen Bluethoos-Sender von Conrad gekauft und über Scart wie von euch beschrieben angeschlossen .

Lade mir auch Flme herunter die ich über USB abspiele. Da kommt dann keinTon über die Kopfhörer, sondern nur über den Fernseher oder die  Stereoanlage.Wenn ich den Kopfhörer an die Stereoanlage anschließe, funktioniert beides, aber dann ist eben der Ton für andere weg.

Grüße O.

 

Marco

Hallo =.,

also der Artikel über den Scart Anschluss ist der hier. Den haben Sie gelesen nehme ich an.

http://www.funkkopfhoerer-infos.de/artikel/funkkopfhoerer-am-fernseher-…

Beim normalen Fernsehschauen klappt es aber so wie sie wollen? D.h Kopfhörer Ton ist da und Lautsprecher des Fernsehers gibt auch Ton aus?

Grüße

Marco

 

Antwort

Hallo Marco,

ja das ist der Artikel, genauso hab ich das gemacht.Warum das aber bei Abspielen mit dem USB-Stick nicht funktioniert weis ich nicht.

Grüße O.

 

Marco

Hallo Otto,

ich muss leider sagen, dass ich da auch überfragt bin. Eventuell funktioniert die interne Technik bzw. Software des Fernsehers anders

wenn ein USB-Stick anstatt des normalen TV-Programms genutzt wird.

Wenn die ganze Anlage am TV hängt wäre es eventuell eine Idee den Klinkeanschluss für den Kopfhörer zu nutzen (dann geht der Lautsprecher des TVs ja aus) und diesen mit einem Splitter aufzuteilen und den zweiten Anschluss dann an die Anlage zu hängen. Dann käme der Ton über die Anlage und den Kopfhörer. Das wäre meine Idee.

Gruß

Marco